Institut

Weiterbildung

Wir bieten 6 Weiterbildungswege in 4 verschiedenen Methoden an, die alle von der WABA (Worldwide Aquatic Bodywork Association) anerkannt sind. Der Weg zum Zertifikat führt über verschiedene Weiterbildungsstufen. Der Einstieg erfolgt für alle 6 Abschlüsse über das Erlebniswochenende/ die Erlebnistage sowie das Basisseminar.

AquaRelax Trainer/in

WarmWasserWellness Praktizierende/r

WATSU Praktizierende/r

Healing Dance Praktizierende/r

WATA Praktizierende/r

Healing Dance Unterwasser Praktizierende/r


Alle Weiterbildungen sind modular aufgebaut. Neben den erforderlichen Wassermodulen, die der Reihe nach zu belegen sind und aufeinander aufbauen, runden verschiedene unterstützende Seminare an Land die Weiterbildungen ab. Diese dienen dazu, um später als Praktizierende/r kompetent und professionell den Anforderungen von Klienten begegnen zu können. Die Landmodule können bei uns besucht werden. Es besteht aber auch die Möglichkeit, geeignete Kurse z.B. über Volkshochschulen, Heilpraktiker- oder Shiatsu-Schulen usw. zu belegen. Bereits absolvierte Kurse können wir ggf. anerkennen. Nehmen Sie hierzu Kontakt mit uns auf und schicken uns bitte eine Übersicht Ihrer Zertifikate sowie einen Lebenslauf per Mail zu.

Unser komplettes Weiterbildungskonzept im pdf Format:  IAKA Weiterbildungskonzept.pdf